boris kottmann 
   
home
biographie
diskographie
pressespiegel
kottmann-
violinschule
ensemble
bella-corda
aktuell
kontakt
ensemble bella corda 
pressespiegel
 
Artikel  1 - 3 von 8
Sie sind hier: ensemble bella corda | bella corda pressespiegel
drucken
   
Musik rührt zu Tränen
„Das Violin-Ensemble ‚Bella Corda’ mit Anja Holzapfel, Anna-Mareike Schaeffer, Angelika Schaffar-Kottmann und Boris Kottmann begeisterte mit einer perfekt aufeinander abgestimmten und trotzdem höchst lebendigen Interpretation der ‚Sonata primavera’ von Richard Rudolf Klein.“
Hofheimer Zeitung, Juli 2016

Virtuose Streicher im Schloss
„Musikalisch glanzvoll und gewohnt virtuos begann die Saison 2015/2016 der Philippsruher Schlosskonzerte...als Solist konnte der Oboist Bernhard Schnieder gewonnen werden, der neben den akzentreichen Violinklängen von Alois und Boris Kottmann, Anja Holzapfel, Anna-Mareike Schaeffer und Angelika Schaffar, dem Ensemble „Bella Corda“ mit seinem wohltemperiertem Spiel für Extra-Applaus sorgte.
...Unter der Leitung von Boris Kottmann durfte sich das Publikum an den lebhaften Variationen für vier Violinen op. 161 von Charles Dancla mit dem Titel „Ah! Vous dirai-je, Maman“ erfreuen, das vor weihnachtlichen Assoziationen nur so sprühte.“
Hanauer Anzeiger, Dezember 2015

Philippsruher Schlosskonzerte starten mit musikalisch glanzvollem Auftakt in die Saison
„Zu Ehren der im vergangenen verstorbenen Harfenistin Ursula Holliger und als Einstieg in das vielgestaltete Konzert interpretierte Alois Kottmann ein variantenreiche und lebendige Solo-Partita von Johann Sebastian Bach, bevor das „Ensemble Bella Corda“ unter der Leitung von Boris Kottmann das anspruchsvolle und selten zu hörende Konzert für vier Violinen in h-Moll von Antonio Vivaldi zu Gehör brachte.
Bewegend und gefühlvoll erklangen die einzelnen Violinen, um sich dann wieder zu einem homogenen Klangkörper mit dem ganzen Ensemble zu finden.“
Hanauer Anzeiger, Dezember 2014